Armenien
Inklusive 5 x UNESCO-Welterbe!

Armenien - Atemberaubende Naturlandschaften & christliche Meisterwerke

9-tägige Entdeckerreise in ein längst vergessenes Königreich

Zwischen Europa & Asien: Kultur, Natur, Historik & Kulinarik verwöhnen das Entdeckerherz

  • Jerewan
  • Areni
  • Goris
  • Dilidschan

Reisekennung: 9JERE01


Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir beraten Sie gerne!

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Aktionscode ist ungültig
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Ihr Reiseprogramm

  • Goris - mit Übernachtung
    Inklusive Besichtigung eines Höhlendorfs!

    Eingebettet in einer herrlichen Landschaft liegt die idyllische Stadt Goris in einem Tal, umgeben von einzigartigen Steinformation. Sie übernachten hier in einem gemütlichen 4-Sterne-Hotel. Ganz in der Nähe liegt ein altes Höhlendorf. Die ehemaligen Wohnungen sind dort in den weichen Tuffstein gehauen.

  • Kloster Tatev - Besichtigung
    Inklusive Seilbahnfahrt!

    Am Rand einer tief in die Berge eingeschnittenen Schlucht klammert sich der große burgartig angelegte Klosterkomplex wie ein Adlerhorst auf einer Plattform aus Basaltsäulen.

  • Jerewan - eine der ältesten Städte der Welt

    Im Herzen von Armeniens Hauptstadt Jerewan, am Platz der Republik, besuchen Sie das Historische Museum, welches über Exponate von der Steinzeit bis zum Ende des 19. Jahrhunderts verfügt. In den Nebenstraßen hingegen findet man dörfliche Idylle, prächtige Rosensträucher vor kleinen Häusern und Wein der die Fenster umrankt.

  • Höhlenkloster Geghard - beeindruckend
    Inklusive Chorkonzert!

    Bereits das Betreten des Geghard-Klosters ist beeindruckend, denn es ist, als würde man durch eine Höhle wandern. Der Effekt ist eindringlich und schön, perfekt für die Atmosphäre eines alten Klosters. Der Klosterkomplex aus dem 13. Jahrhundert ist mit prachtvollen Schnitz- und Steinmetzarbeiten ausgestattet.

  • Matenadaran - Schatzkammer alter Schriften

    Das Matenadaran ist weltweit einer der ältesten und reichsten Aufbewahrungsorte für Bücher. Die Bücher sind mehrheitlich in kostbares Leder eingebunden und mit Prägungen und Silberaufdruck versehen.

  • Sonnentempel von Garni

    Der heidnische Tempel Garni ist ein Denkmal aus der hellenistischen Zeit und ein beeindruckendes Stück Architektur oberhalb der Basaltschlucht von Awan.

  • Tempel Swartnotz

    Hier zeugen die Ruinen der 652 erbauten dreigeschossigen Rundkirche von einem besonderen byzantinischen Meisterwerk.

  • Kloster Sewanawank - am schönen Sewansee
    Inklusive Floßfahrt!

    In einer der schönsten Gegenden Armeniens liegt der Sewansee. Hier erwartet Sie eine unvergessliche Floßfahrt auf dem zweitgrößten Bergsee der Welt. Ein weiterer Höhepunkt ist die Besichtigung des auf einer Halbinsel gelegenen Sewanawank-Klosters, welches 305 nach Christus erbaut wurde.

  • Weinprobe im Dorf Areni

    Das Land blickt auf eine lange Tradition der Erzeugung von wirklich guten Weinen zurück. Der Legende nach pflanzte Noah die ersten Reben im Ararat-Tal. Danach probierten die Menschen den ersten Wein, womit dessen Produktion begann. Dass die älteste Weinkellerei der Welt im Dorf Areni ausgegraben wurde, beweist, dass die Wurzeln der Weinkultur in diesem Land liegen.

    Backen Sie gemeinsam Weltkulturerbe: Das bekannte Fladenbrot Lavash wird in einem tiefen Erdofen gebacken. Es ist ein Vergnügen, zusammen zu backen und das noch warme Brot mit leckerem Käse zu kosten.

  • Folkloreabend mit köstlichen Speisen - Kulinarik-Spezial-Angebot + 199 €

    Feiern Sie mit: Genießen Sie einen Abend in einem traditionellen Restaurant mit Abendessen und musikalischer Begleitung durch ein Ensemble von Dudukspielern, einem oboeähnlichem Nationalinstrument. Man spürt förmlich die tiefe Melancholie der Musik, die die Seele des Volkes widerspiegelt.

    Kulinarik-Spezial: In geselliger Runde speisen Sie in guten Restaurants/Tavernen. Die nationale Küche ist abwechslungsreich und eine köstliche Verschmelzung von verschiedenen Aromen. Es erwarten Sie regionale Produkte, verarbeitet zu delikaten Vorspeisen, Salaten, Suppen, pikanten Hauptgerichten (Fleisch, Fisch und Geflügel) und köstlichen Desserts. Außerdem gibt es eine Vielfalt von frischem Obst und Gemüse.

    Das Verpflegungs-Angebot „Kulinarik-Spezial“ für 199 € beinhaltet:

    • 7 x reichhaltiges Mittagsmenüe
    • 7 x reichhaltiges Abendmenü, davon 1 x Folkloreabend
    • Alle Softgetränke zum Mittag- und Abendessen
    • Führung in einer Brandy Destillerie mit Verkostung
Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Ihre 4-Sterne-Hotels

4-Sterne-Hotel „Ani Plaza“

Das komfortable 4-Sterne-Hotel „Best Western Congress” begrüßt Sie in zentraler Lage in der Hauptstadt Jerewan, nur wenige Minuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten entfernt: z. B. Opernhaus, Platz der Republik, etc. WLAN nutzen Sie in allen Bereichen des Hotels kostenfrei. Die gemütlichen Zimmer sind klimatisiert und mit LCD-TV, Minibar und Safe eingerichtet. Im Bad liegen Föhn und kostenlose Pflegeprodukte bereit. Der Swimmingpool und der Fitnessbereich mit Sauna bieten sich zum Entspannen an. Die Hotelbar bietet abends die Möglichkeit zur geselligen Einkehr nach einem erlebnisreichen Urlaubstag.

4-Sterne-Hotel „Diana“

Während ihres Ausfluges übernachten Sie im Hotel Diana in der Stadt Goris inklusive Frühstücksbuffet. Ihr Hotelzimmer in Jerewan behalten Sie.

...
und das ist alles inklusive:

Ihre Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

  • Via-Hin- und -Rückflug: Deutschland <-> Jerewan
  • Bustransfers: Flughafen <-> Hotel
  • 1x Früh-Check-in am Ankunftstag mit üppigem Frühstück
  • Rundreise im modernen, klimatisierten Reisebus
  • 7 Nächte im 4-Sterne-Hotel „Best Western Congress“, in Jerewan, Landeskategorie oder gleichwertig (Während des 2-Tages-Ausflugs können Sie Ihr Gepäck auf dem Zimmer lassen.
  • 7 x erwartet Sie ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet, Verpflegungs-Angebot „Kulinarik-Spezial“ für 199 € pro Person opional möglich:
    • Sie speisen in ausgewählten guten Restaurants
    • 7 x reichhaltiges Mittagsmenü
    • 7 x reichhaltiges Abendmenü, davon 1 x Folkloreabend mit Musik und Tanz
    • Alle Softgetränke zum Mittag- und Abendessen
    • Führung in einer Brandy-Destillerie inklusive Verkostung
  • Betreuung vor Ort durch unsere deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Inklusiv-Ausflugsprogramm inkl. Eintrittsgelder

  • Stadtbesichtigung der Hauptstadt Jerewan mit Besuch des Historischen Museums in Jerewan
  • UNESCO-Weltkulturerbe:
    • Kathedrale Etschmiadsin
    • antike Tempelanlage Swartnotz
    • Klangvolles Hightlight: Zauberhaftes Chorkonzert im Höhlenkloster von Geghard ca. 15 Minuten
  • UNESCO-Weltdokumentenerbe: Besuch des Handschriftenmuseums Matenadaran
  • Besichtigung der Klöster Norawank, Khor Virap, Goschawank, Sewanawank
  • Floßfahrt auf dem zweitgrößten Bergsee der Welt: Sewansee
  • Weitere Besichtigungen: idyllische Stadt Dilidschan und Sonnentempel von Garni
  • Fotostopps: Felsengräber von Karahundsch und Gedenkstätte Zizernakaberd
  • Tradition, Kulinarik, Gastfreundschaft:
    • 1 Flasche Wasser pro Ausflug im Bus
    • Immaterielles UNESCO-Weltkulturerbe: Fladenbrot Lavash
    • Freuen Sie sich auf das gemeinsame trationelle Backen
    • Besuch eines Obstmarkts, auf dem unzählige Leckereien angeboten werden.
  • 2-tägiger Ausflug zum Kloster Tatev im Wert von 189 €:
    • Besichtigung eines Höhlendorfs, wetterbedingt
    • Reiseerlebnis: Pendelbahnfahrt über die Worotan-Schluchten
    • Besichtigung des Klosters Tatev
    • Weinverkostung im Dorf Areni
    • 1 Übernachtung im 4-Sterne-Hotel in Goris mit Frühstücksbuffet. Ihr Hotelzimmer in Jerewan behalten Sie.
  • Unser Special: kostenloser Audio-Guide
  • Freizeit für eigene Unternehmungen

Ihre Reisehighlights

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Wichtige Reiseinformationen

  • Vor der Reise

    Mobilitätshinweis - Für wen ist diese Reise nicht geeignet?

    Diese Reise ist im Allgemeinen nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität. Bitte kontaktieren Sie unseren Service um zu erfahren, ob sie trotzdem Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht.

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Einreise?

    Für die Einreise nach Armenien benötigen deutsche Staatsangehörige einen mindestens fünf Monate über die Reise hinaus gültigen Reisepass. Auch für Kinder unter zehn Jahren ist ein Lichtbildausweis mitzuführen. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich bitte an ihr zuständiges Konsulat.

    Sind medizinische Hinweise zu beachten und/oder Impfungen erforderlich?

    Die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts sollten anlässlich einer Reise überprüft und vervollständigt werden. Aktuelle Hinweise entnehmen Sie der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

  • An-/Abreise

    Wann sollte ich spätestens am Flughafen sein?

    Um am Flughafen für die Abwicklung der Gepäckaufgabe und der Sicherheitskontrollen ein ausreichendes Zeitpolster zu haben, empfehlen wir vor dem Hinflug ein Eintreffen am Flughafen ca. 3 Stunden vor der Abflugzeit.

    Bitte beachten Sie, dass Sie für die Anreise von Ihrem Wohnort zum Flughafen und die dortige rechtzeitige Ankunft selbst verantwortlich sind. Bitte planen Sie daher vorausschauend und rechnen auch mögliche Verzögerungen bei der Anreise ein. Wir übernehmen keinerlei Haftung, falls Sie nicht rechtzeitig am Flughafen eintreffen.

  • Unterkunft

    Welche Klassifizierung haben die besuchten Hotels?

    Sämtliche Hotels auf dieser Reise verfügen über eine 4-Sterne-Klassifizierung (armenische Landeskategorie).

    Welche Verpflegung habe ich in den Unterkünften?

    Sie erhalten 8 x ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet.

  • Reiseziel

    Gibt es eine Zeitumstellung?

    Während der deutschen Sommerzeit ist es in Armenien 2 Stunden später als in Deutschland,während der deutschen Winterzeit ist es dort 3 Stunden später.

    Welche Währung gilt in Armenien und welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich dort?

    Zahlungsmittel armenischer Dram (AMD): 100,- AMD = 0,17 € / 1,- € = 591,62 AMD (Stand: März 2018)

    Kreditkarten werden nur in gängigen Geschäften akzeptiert. Es kann jedoch bei der Bezahlung zu technischen Schwierigkeiten kommen. In Jerewan gibt es zahlreiche Geldautomaten, doch nicht alle akzeptieren die deutschen EC-Karten mit Maestro-Symbol. Der Geldwechsel ist an der Hotelrezeption in Jerewan und am Geldautomaten im Hotel möglich.

    Was sollte ich beim Thema Trinkgelder beachten?

    Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer sind während einer Reise üblich, sofern der Gast mit der Leistung zufrieden ist. Sie bringen seine Wertschätzung und Anerkennung zum Ausdruck. Wir empfehlen unverbindlich, pro Tag und Reisegast dem Reiseleiter und dem Busfahrer jeweils ein Trinkgeld von 1,- € zu geben.

    Gibt es in Armenien hinsichtlich der Kleidung etwas zu beachten?

    Für die Ausflüge in den Höhenlagen empfehlen wir Ihnen festes Schuhwerk, eine Sonnenbrille und zusätzlichen Sonnenschutz. Da viele Räume durch Klimaanlagen stark gekühlt werden, ist die Mitnahme eines Halstuchs empfehlenswert. Bitte beachten Sie bei der Besichtigung religiöser Stätten auf angemessene Kleidung.

    Wie ist das Stromnetz in Armenien?

    Die Netzspannung in Armenien beträgt wie in Deutschland 230 Volt (50Hz). Die deutschen Stecker passen in die armenischen Steckdosen, ein Adapter ist daher nicht erforderlich.

    Sollte ich beim Fotografieren vor Ort etwas beachten?

    Das Fotografieren sowie die Anfertigung von Videoaufnahmen militärischer, polizeilicher und Infrastruktureinrichtungen (z. B. der Grenzübergänge und der Anlagen der U-Bahn in Jerewan) sollten unterbleiben.

  • Aktivitäten

    Gibt es Tipps oder besonders empfehlenswerte Aktivitäten, die ich während meiner Freizeit unternehmen kann?
    • Unternehmen Sie in Jerewan einen Abendspaziergang zum Platz der Republik. Dort finden jeden Abend beeindruckende Wasserspiele statt, die von klassischer Musik untermalt werden.
    • Sehr empfehlenswert ist auch der Besuch einer Aufführung in der Staatsoper.

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...

Wir beraten Sie gerne! 0 57 51 - 70 59 100 Kontaktformular