Romantischer Advent von Baden bis ins Elsass
Inklusive Stadtführungen mit ortsansässigen Guides

Romantischer Adventszauber

Ausflüge inklusive

Sie besuchen fünf ohnehin wunderbare Städte, die sich zur Vorweihnachtszeit ganz besonders herausgeputzt haben.

  • Karlsruhe
  • Baden-Baden
  • Straßburg
  • Winzerdörfer Ribeauvillé und Riquewihr
  • Heidelberg
  • Speyer

Reisekennung: 8KARL01

Sie interessieren sich
für diese Reise?

Abfahrtsort auswählen
Für diese Personenanzahl gibt es leider keine freien Unterkünfte
Aktionscode ist ungültig
Bitte 13-stelligen Aktionscode eingeben
Sie haben einen Gutscheincode statt eines Aktionscodes eingeben. Gutscheincodes bitte auf der nächsten Seite eingeben.
{{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
statt {{calc.preis | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis - (vm.gutschein.data.wert * calc.pax) - ((calc.preis - calc.preisPakete) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} / {{calc.pax}} Personen
{{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
statt {{calc.preis / calc.pax | carEuroOhneNachkomma:true}}
{{calc.preis / calc.pax - vm.gutschein.data.wert - ((calc.preis / calc.pax - calc.preisPakete / calc.pax) * vm.gutschein.data.wert_prozent / 100 | carCeil) | carEuroOhneNachkomma:true}} pro Person
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Ihr Reiseprogramm

Weihnachtliche Vorfreuden. Die Altstädte werden durch funkelnde Weihnachtsbäume, herrlich dekorierte Holzhäuser, festliche Beleuchtung und weihnachtliche Klänge zu wahren Schmuckstücken verzaubert. Genießen Sie beim Bummel über diese romantischen Weihnachtsmärkte die Adventszeit mit allen Sinnen.

  • Heidelberg - die kleine Weltstadt

    Heidelberg zählt zweifellos zu den bekanntesten deutschen Städten. Die berühmte Schlossruine, die pittoreske Altstadt sowie die urigen Gasthäuser am Neckar sind für Besucher aus der ganzen Welt der Inbegriff deutscher Romantik.

  • Baden-Baden - Kurort der Prominenten

    Die Bäder- und Festivalstadt im Schwarzwald steht für Charme und Tradition. Größen aus Film, Fernsehen, Politik, Wirtschaft sowie dem Adel geben sich in Baden-Baden ein Stelldichein.

  • Mittelalterliches Elsass und Straßburg

    Liebevoll wird Straßburg als „schöne Elsässerin“ bezeichnet. Ihr komplettes Zentrum ist Weltkulturerbe der UNESCO. Ein Spaziergang durch die romantischen Straßen zum Liebfrauenmünster wird Sie verzaubern. Lebendiges Mittelalter mit intakter Fachwerkstruktur versetzt Sie in den Winzerdörfern Riquewihr und Ribeauvillé in ein eine andere Zeit.

  • Speyer - Dom- und Kaiserstadt

    Schmucke Fassaden und verwinkelte Gassen umgeben den Kaiserdom (UNESCO-Weltkulturerbe). Als größte romanische Kirche Europas versetzt er Sie im Zentrum der Altstadt ins Staunen. 

  • Karlsruhe - Residenzstadt

    Ihren Beinamen als „Fächerstadt“ verdankt Karlsruhe am Oberrhein ihrem historischen Grundriss. Dessen Ausgangspunkt ist das barocke Residenzschloss. In der Stadt verführen zahlreiche Parks, Geschäfte und Gaststätten zum Shoppen und Verweilen.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Ihr 4-Sterne-Hotel in Karlsruhe

4-Sterne-Schlosshotel Karlsruhe

Das Hotel befindet sich im Herzen von Karlsruhe, nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Es ist ein zentraler Ausgangspunkt für Ihre Unternehmungen. Die Doppelzimmer sind hell und freundlich eingerichtet und z. B. mit Flachbildfernseher mit Digital-TV, Radio, Schreibtisch, Klimaanlage und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Das Bad verfügt über Wanne oder Dusche, Haartrockner und kostenlose Toilettenartikel.

Das Hotel hat ein ausgewiesen gutes Restaurant, eine Bar und eine Rezeption mit Lounge.

...
und das ist alles inklusive:

Ihre Inklusiv-Reiseleistungen pro Person

  • Ausflüge ab/bis Karlsruhe im modernen 4-Sterne-Komfort-Reisebus, entsprechend den Vorgaben der Gütegemeinschaft Buskomfort e. V.
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer des zentral gelegenen 4-Sterne-Schlosshotels Karlsruhe oder gleichwertig
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Ständige deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Reisepreis-Sicherung gemäß gesetzlicher Bestimmungen

Ihr Inklusiv-Ausflugsprogramm

  • In allen Städten werden Sie zusätzlich von ortsansässigen Stadtführern begleitet.
  • Ausflug in die Neckarstadt Heidelberg mit Führung
  • Fahrt nach Baden-Baden mit Stadtspaziergang
  • Ausflug nach Strassburg im Elsass mit Stadtführung
  • Bummel durch die Winzerstädte Riquewihr und Ribeauvillé
  • Besuch in der Dom- und Kaiserstadt Speyer
  • Freizeit in Karlsruhe und den zuvor genannten Städten für eigene Unternehmungen und Gelegenheit, den örtlichen Weihnachtsmarkt zu besuchen.

Ihre Reisehighlights

Klicken Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren.

Häufig gestellte Fragen

  • Vor der Reise

    Welche Reisedokumente benötige ich für die Reise?

    Für die Einreise nach Frankreich benötigen deutsche Staatsangehörige einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Auch für Kinder unter zehn Jahren ist ein Lichtbildausweis mitzuführen. Reisende anderer Nationalitäten wenden sich bitte an ihr zuständiges Konsulat.

    Sind medizinische Hinweise zu beachten und/oder Impfungen erforderlich?

    Diese Reise ist im Allgemeinen nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

    Die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts sollten anlässlich einer Reise überprüft und vervollständigt werden. Aktuelle Hinweise entnehmen Sie der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

  • An-/Abreise

    Bei Buchung des Anreise-Pakets „Karlsruhe“: Was gibt es zu der An- und Abreise mit dem Reisebus zu beachten?

    Die Fahrten werden mit einem modernen Fernreisebus der 4-Sterne-Kategorie durchgeführt. Es handelt sich um einen Nichtraucherbus, wir legen jedoch ausreichend Pausen ein.

    Wegen der begrenzten Ladefläche bitten wir Sie, pro Person nur einen Koffer und ein Handgepäck, insgesamt max. 20 kg, mitzunehmen.

    Aus versicherungsrechtlichen Gründen können ausschließlich die ausgeschriebenen Haltestellen angefahren werden.

  • Unterkunft

    Welche Klassifizierung hat das besuchte Hotel?

    Das Hotel in verfügt über eine 4-Sterne-Klassifizierung.

    Welche Verpflegung habe ich in der Unterkunft?

    Sie erhalten 4 x ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

  • Reiseziel

    Gibt es eine Zeitumstellung?

    Frankreich befolgt dieselbe Zeitzone wie Deutschland. Eine Zeitumstellung gibt es während Ihrer Reise somit nicht.

    Welche Währung gilt in Frankreich?

    Das Zahlungsmittel in Frankreich ist der Euro. In der Regel kann dort mit EC-Karte und den gängigen Kreditkarten gezahlt werden.

    Was sollte ich beim Thema Trinkgelder beachten?
    • Trinkgelder für Reiseleiter und Busfahrer sind während einer Reise üblich, sofern der Gast mit der Leistung zufrieden ist. Sie bringen seine Wertschätzung und Anerkennung zum Ausdruck. Wir empfehlen unverbindlich, pro Tag und Reisegast dem Reiseleiter und dem Busfahrer jeweils ein Trinkgeld von 1,- € zu geben.
    • Ebenso wie in Deutschland ist es auch in Frankreich gängig, in Restaurants, Bars etc. Trinkgelder zu geben, sofern man mit den Leistungen/dem Service zufrieden war. Die Höhe des dortigen Trinkgelds entspricht in etwa dem deutschen Niveau.
  • Aktivitäten

    Gibt es Tipps oder besonders empfehlenswerte Aktivitäten, die ich während meiner Freizeit unternehmen kann?

    Es besteht in allen Städten die Gelegenheit, die örtlichen Advents-, Winter- und Weihnachtsmärkte zu besuchen.

Noch weitere Fragen? Dann senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Finden Sie Ihre Reise mit kurzer Anfahrt

(... zum Buszustieg oder zum Flughafen)

Für mich wäre ein Abfahrtsort optimal in...